Postsee

Fotos 15. Oktober 2017

Ein Kurzurlaub im Herbst, die polnische Ostseeküste, ein Faltrad, möglichst wenig Gepäck. Los ging unsere Reise schon in Berlin. Mit dem Rad zum Bahnhof, von dort mit dem EC nach Danzig. Dort blieben wir zwei Nächte, streunten durch die Gassen der wieder errichteten Altstadt, stiegen auf den Kirchturm und schipperten zur Westerplatte. Von dort radelten wir den Ostseeradweg bis Gdynia, wo eine Fähre gerade noch so auf uns wartete. Ziel: Die Halbinsel Hela. Diese fuhren wir entlang bis nach Wladislawowo, blieben wieder über Nacht und fuhren zurück nach Gdynia. Dort stiegen wir in einen Zug nach Poznan, wo wir für eine weitere Nacht blieben, bevor es wieder nachhause ging.


 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.